Aktuelle Nachrichten

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Ahorn

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 19.09.2020, 13:01 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Gemeindebücherei wird digital

Ab sofort kann auch von zu Hause aus Online im Medienbestand der Gemeindebücherei Ahorn geschmökert werden. In den letzten Monaten wurde fleißig an der Digitalisierung aller Medien der Gemeindebücherei gearbeitet.

Somit ist es ab sofort möglich, Online vom heimischen Computer oder auch unterwegs dank einer schnellen App-Variante im Medienbestand der Bücherei nach dem Wunschbuch zu suchen. Es werden aber auch Neuerwerbungen vorgestellt und man kann sogar im eigenen Leserkonto Vorbestellungen vornehmen oder Leihfristen verlängern.

Dank der Bibliotheks-App B24 kann der Büchereiausweis auch digitalisiert werden und noch viele weitere Möglichkeiten stehen zur Auswahl.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage oder unter folgenden Link zum Online-Bücherei-Portal.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 17.09.2020, 13:50 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Hohe Förderung zum Erhalt der Back- und Brauhäuser

Im Gebiet der Initiative Rodachtal liegen aktuell 49 erfasste Backhäuser und 17 Brauhäuser, die sich teilweise in kommunalen wie auch privaten Besitz befinden. Da Back- und Brauhäuser im Rodachtal eine lange Tradition haben und dadurch die Dorfgemeinschaften wiederbelebt und gepflegt werden, geht das Bemühen der Initiative dahin, dass möglichst viele dieser Gebäude baulich gesichert und saniert werden.
Im Rahmen des Integrierten Entwicklungskonzeptes der Initiative Rodachtal bietet sich hier eine Förderung von 65 – 70 % für Kommunen; Privatbesitzer werden immerhin mit ca. 35 % unterstützt.
In der Gemeinde Ahorn können durch die hohe finanzielle Unterstützung aus dem Förderprogramm ILEK die Sanierungen der Backhäuser der Alten Schäferei und in Witzmannsberg durchgeführt werden. Im privaten Bereich wird zudem das Backhaus am Gut Neuhaus in Schafhof wieder neu errichtet.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.09.2020, 07:59 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Achtung !! Heute Schulbeginn

Heute beginnt mit der Einschulung der ABC-Schützen ein neuer Lebensabschnitt, der nun auch eine regelmäßige Teilnahme am Straßenverkehr mit sich bringt.
Seien Sie deshalb bitte besonders aufmerksam im Straßenverkehr unterwegs, gehen Sie mit gutem Beispiel voran und nehmen Sie Rücksicht!
Kinder sind die schwächsten Verkehrsteilnehmer und sind vom Vorbild und Anleitung der Erwachsenen abhängig. Denn je kleiner sie sind, desto schwieriger fällt es ihnen, in der komplexen Verkehrswelt zurechtzukommen.

Die Gemeinde Ahorn wünscht allen Schulanfängern sowie Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr 2020/2021.

Veröffentlicht am 07.09.2020, 04:16 Uhr

Veröffentlicht von Martin Finzel

Vorschulkindergarten startet

Die ersten Räume im neu sanierten Schusterbau an der Grundschule Ahorn können heute vom neuen Vorschulkindergarten des ev. Kinderhauses Pusteblume erstmals genutzt werden. Stück für Stück werden in den kommenden Wochen die Lernwerkstatt, ein Bewegungsraum, die Schulungsräume der Erwachsenenbildung (VHS) und der Wasserwacht bis hin zum neuen Lehrschwimmbecken folgen.

Eine offizielle Eröffnung des Vorschulkindergartens wird nach Fertigstellung aller Räume der neuen Einrichtung erfolgen.

Bis zuletzt arbeiteten die Mitarbeiter*innen des Vorschulkindergartens, die Handwerksfirmen, die Architekten und Fachplaner sowie die Mitarbeiter des Bauamtes und des Bauhofs fleißig daran, diesen ersten Schritt in den neuen Räumen möglich zu machen. Die Gemeinde Ahorn selbst ist Bauherr der gesamten Maßnahme.

Herzlichen Dank für diesen Einsatz und einen guten Start!

Martin Finzel
1. Bürgermeister

Veröffentlicht am 02.09.2020, 15:01 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Baukulturpreis der Initiative Rodachtal - 4.000 € zu gewinnen!

Bereits seit 2016 verleiht die Initiative Rodachtal alle zwei Jahre den Baukulturpreis. Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Wettbewerb startete am 24. August und endet am 12. Oktober 2020. Es winken Preisgelder in Höhe von 4.000 Euro, die vom Sponsor der Aktion, der VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG, bereitgestellt werden.

Prämiert werden wieder Objekte (Neubau oder Sanierung), die ein klares Bekenntnis zu nachhaltiger und traditioneller Ortsbildentwicklung unserer Region darstellen. Besondere Berücksichtigung finden heuer Einreichungen, die sich mit der Nutzung gesamter Hofstellen, einer intelligenten und nachhaltigen Nutzung von Nebengebäuden oder dem Thema Hofgärten widmen.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter folgendem Link.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Veranstaltungen & Termine

Veröffentlicht am 02.09.2020, 06:36 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Kabarett mit Lizzy Aumeier - 13.09.2020, 18:00 Uhr, im Kongresshaus Coburg

Aus Platzgründen kann die Veranstaltung leider nicht, wie ursprünglich geplant, in der Kulturhalle Witzmannsberg stattfinden.

Aber es gibt gute Nachrichten: "Lizzy Aumeier - Wie jetzt...?!" wird dafür am 13. September 2020, um 18:00 Uhr, im Kongresshaus Coburg auftreten.
In dem für 800 Personen ausgelegten Saal können für 200 Besucher/innen die Hygienevorgaben eingehalten werden.

Alle gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Veröffentlicht am 01.09.2020, 13:13 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Neue Pächter für Witzmannsberg gesucht

Die Gemeinde Ahorn hat in den letzten Jahren durch hohe Investitionen in das ehemalige Freizeitzentrum einen attraktiven Anziehungspunkt in den westlichen Ortsteilen der Gemeinde Ahorn und in der ganzen Region Coburg geschaffen. Trotz ausgesprochen moderater Pachtbedingungen hat die aktuelle Pächterin des Waldrestaurants Drei Eichen jetzt darum gebeten, das Pachtverhältnis mit Ablauf des Monats September 2020 kurzfristig zu lösen. Insbesondere die Coronazeit hat wohl die Umsetzung des Betriebs erschwert. Hinzu kommt, dass die Pächterin ein anderes Pachtobjekt übernehmen möchte.

Die Gemeinde Ahorn wünscht dem Pächterpaar für ihre berufliche wie private Neuorientierung alles Gute und bedankt sich für die Begleitung vieler gemeindlicher Veranstaltungen.

Da die Gemeinde Ahorn auch Gutscheine vom Waldrestaurant anlässlich von Alters- und Ehejubiläen verschenkt hat, weisen wir darauf hin, dass noch bis 13.09.2020 die Möglichkeit besteht, diese dort einzulösen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 31.08.2020, 01:14 Uhr

Veröffentlicht von Martin Finzel

Bruch der Schmutzwasserdruckleitung behoben

Der Bruch der Schmutzwasserdruckleitung bei Schorkendorf (Krebsmühle) konnte heute Nacht Dank des hervorragenden Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehren Ahorn und Schorkendorf-Eicha, des THW und der Mitarbeiter unseres Bauhofs in kürzester Zeit behoben werden.

Großer Dank und Anerkennung der Gemeinde Ahorn für diese Leistung bei Dauerregen und inmitten von Schlamm und Dreck!

Martin Finzel
1. Bürgermeister

Veröffentlicht am 27.08.2020, 15:01 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Kanarienvogel zugeflogen

Heute morgen, 27.08.2020, ist im Schlupfwinkel, Finkenauer Straße in Ahorn, der Kanarienvogel, der auf dem Foto abgebildet ist, zugeflogen.

Der Vogel wurde Mitarbeitern des Tierheimes Coburg übergeben. Weitere Infos erhalten Sie unter der Tel.Nr. 09561-30330.

Veröffentlicht am 20.08.2020, 12:30 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Informationen aus der Mittagsbetreuung

An alle Familien, deren Kinder die Mittagsbetreuung besuchen: Bitte beachten Sie das aktuelle Rundschreiben:

Liebe Familien,
wir freuen uns, dass Ihr Kind weiterhin die Mittagsbetreuung besuchen wird. Nachdem während des eingeschränkten Betriebes im letzten Schuljahr der Kontakt zu Ihnen sehr gering war, habe ich noch einige Informationen/Termine für Sie, um einen möglichst guten Einstieg gewähren zu können.

Donnerstag, 03.09.2020, Info-Tel.-Zeit- Mitabe, von 9:00 bis 13:00 Uhr, 09561 8129027
Donnerstag, 03.09.2020, Info-Tel.-Zeit-Mitabe, von 17:00 bis 18:00 Uhr, 0171 4378386
Mittwoch, 09.09.2020, 1. Betreuungstag 11:20 - 16:00 Uhr
ab Donnerstag, 10.09.2020, regulärer Betrieb

Sollte sich an Ihrer Situation, den von Ihnen angegebenen Buchungsszeiten oder Sonstiges geändert haben, teilen Sie das bitte während der oben genannten Info-Telefonzeit mit. Weitere Informationen und den Speiseplan zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage der Gemeinde.

Andea Zischg/Leiterin MiTaBe

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 18.08.2020, 19:19 Uhr

Veröffentlicht von Martin Finzel

Führungswechsel in der Freiwilligen Feuerwehr Witzmannsberg

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Kulturhalle Witzmannsberg wurden Florian Martin zum 1. Kommandanten und Richard Gehrlicher zum 2. Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Witzmannsberg gewählt.

Patricia Sauer folgt als 1. Vorsitzende auf den neuen Ehrenvorsitzenden Karl-Heinz Müller. 2. Vorsitzender ist Sebastian Bachmann.

Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 17.08.2020, 13:01 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Baugrunduntersuchung zwischen Alte Schäferei und Einmündeung der GVS Finkenau in die B3030

Die Bayerische Straßenbauverwaltung hat Baugrunduntersuchungen (Bohrungen und Sondierungen) für die Maßnahme B303, GRW südlich Ahorn, BA II (GRW-Programm Bund 2020 – 2024) / öFW-Ausbau beauftragt.

Diese Baugrunduntersuchungen im Wegabschnitt zwischen der Alten Schäferei Ahorn und der Einmündung der GVS Finkenau in die B 303 werden voraussichtlich in der KW 36- 37 / 2020 durch die Bohrfirma Dippold durchgeführt.

Veröffentlicht am 04.08.2020, 13:31 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Alte Schäferei geht online

Ab heute ist das Bayern WLAN an der "Alten Schäferei" in Ahorn freigeschaltet, so dass dort kostenlos gesurft werden kann.

Durch das vom Freistaat Bayern aufgelegte Förderprogramm "BayernWLAN" sind bereits mehrere Standorte im Gemeindegebiet Ahorn damit ausgestattet worden und aktiv. So kann in den jeweiligen Feuerwehrhäusern der Freiwilligen Feuerwehren, in der Dreifachturnhalle in Ahorn und in der Kulturhalle in Witzmannsberg kostenlos WLAN genutzt werden. Im Bürgerhaus Linde wurde der öffentliche Hot Spot bereits 2018 umgesetzt und wird durch die SÜC//dacor für unsere Bürger kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der freie Internetzugang heißt: @BayernWLAN. Für die Benutzung ist weder eine Registrierung noch die Verwendung von Passwörtern notwendig.

Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 04.08.2020, 05:52 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Abschaltung der Wasserversorgung

Bitte beachten Sie:
Am heutigen Dienstag kann es kurzfristig zur Abschaltung der Wasserversorgung im Bereich Triebsdorf/Finkenau kommen. Im Zuge einer Netzüberprüfung wird eine Leckstelle gesucht. Wir bitten um Verständnis.

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen

Veröffentlicht am 27.07.2020, 13:08 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Einladung zur Wahl des Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Witzmannsberg

Am 18.08.2020 findet um 19.00 Uhr in der Kulturhalle Witzmannsberg, Badstraße 20a, die Wahl des neuen Feuerwehrkommandanten und die Wahl der Stellvertreters des Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Witzmannsberg statt.

Hierzu sind alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Witzmannsberg e.V. eingeladen.

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen

Veröffentlicht am 15.07.2020, 09:01 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Neue Broschüre "Willkommen Familie"

Die neue Auflage der Broschüre "Willkommen Familie" ist eine Art Druckversion von "Alexa" und führt durch das Familienangebot des Landkreises Coburg. Sie gibt einen umfassenden Überblick über wichtige Angebote, kompetente Ansprechpartner und Anlaufstellen in der Region rund um das Familienleben und ist so eine hilfreiche Unterstützung für junge Familien im Coburger Land. Mit den Angeboten der 17 Städte und Gemeinden wird ein deutliches Zeichen für Familienfreundlichkeit gesetzt.

Die Broschüre ""Willkommen Familie" ist ab sofort auch im Rathaus Ahorn kostenlos erhältlich.

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen

Veröffentlicht am 13.07.2020, 13:28 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Stellenausschreibung für das Einwohnermeldeamt

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Verwaltungsfachangestellte(n) bzw. eine kaufmännische Fachkraft mit 30 Std/wö. bis 39 Std/wö. Vollzeit (m/w/d) als

Sachbearbeiter/-in im Einwohnermeldeamt.

Die arbeitsrechtlichen Bedingungen und die Vergütung richten sich nach dem gültigen Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und den üblichen Sozialleistungen (TvöD).

Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter folgendem Link:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Veranstaltungen & Termine

Veröffentlicht am 10.07.2020, 12:29 Uhr

Veröffentlicht von Christine Blinzler

Kirchweihwochenende in Witzmannsberg - 17. - 19. Juli 2020

- Freitag, 17. Juli
Kirchweihschmankerl im Waldrestaurant Drei Eichen mit musikalischer Umrahmung

- Samstag, 18. Juli
Kirchweihschmankerl im Waldrestaurant Drei Eichen

- Sonntag, 19. Juli
09.30 Uhr Gottesdienst
11.00 und 14.00 Uhr Kirchen- und Orgelführung mit Musik in der Kirche St. Johannes Witzmannsberg
Hausgemachter Kuchen und Kirchweihschmankerl im Waldrestaurant Drei Eichen mit musikalischer Umrahmung

Veröffentlicht in: Veranstaltungen & Termine

Veröffentlicht am 02.07.2020, 14:48 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Ausstellung in der Alten Schäferei

Mit der Ausstellung "Mit jeder Faser - über Stoffe um uns herum" zeigt die Alte Schäferei in Ahorn wie omnipräsent Textilien sind und entführt den Besucher in die Welt der Fasern.

Sie schützen uns als Kleidung vor Witterungseinflüssen oder werden in Form von Teppichen, Bezügen, Vorhängen, Bettwäsche, etc. eingesetzt. Ihr Einsatzgebiet reicht von Tragenetzen oder Zurrgurten über Airbags, Filter und Netzen bis hin zu Geotextilien. Aber auch in Architektur und Bauwesen finden Textilien Verwendung. Als besonderes Highlight erwartet den Besucher der Nachbau einer "Spinning Jenny" als Leihgabe aus dem Technischen Museum Wien.

Die Ausstellung ist bis 1. November im Gerätemuseum Alte Schäferei zu sehen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.07.2020, 11:12 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Ernennung: Ortsbeauftragte, Kinder- und Jugendbeauftragter

Der Gemeinderat stimmte in der gestrigen Gemeinderatssitzung der Ernennung von Jessika Schiwek als Ortsbeauftragte des Ortsteils Triebsdorf-Finkenau zu. Diese Ernennung erfolgt für die Dauer der Legislaturperiode 2020 – 2026. Jessika Schiwek, Kandidatin der Freien Wähler, erzielte in der Kommunalwahl 100 direkte Stimmen im Ortsteil und wird Nachfolgerin von Carsten Engelhardt.

In dieser Legislaturperiode soll zudem die hervorragende Arbeit des Förderkreises Ahorn e.V. mit den Angeboten des Schlupfwinkelvereins und den Sozialpädagogen vor Ort um einen ehrenamtlichen Kinder- und Jugendbeauftragten der Gemeinde Ahorn ergänzt werden. Dominik Oesterreicher wird als Hauptperson in der kommunalen Jugendpolitik wichtige Impulse und Beiträge leisten, die über Betreuungsangebote und Veranstaltungen hinaus gehen und die Gemeinde als gelebten „Lern- und Erfahrungsraum“ erfahrbar machen. Herr Oesterreicher ist gleichzeitig auch Beauftragter des Landkreises Coburg.

Bild: Bettina Knauth