Aktuelle Nachrichten für Bauen und Verkehr

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Ahorn

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 30.09.2019, 17:17 Uhr

Veröffentlicht von Martin Finzel

Richtfest des neuen Lehrschwimmbeckens

Heute feierten wir Richtfest für das neue Lehrschwimmbecken an der Johann-Gemmer Grundschule in Ahorn. Ein toller Erfolg und wir freuen uns schon auf die Eröffnung im September 2020.

Neben Schulen, Wasserwacht und VHS steht das Bad auch der Öffentlichkeit zur Verfügung!

Veröffentlicht am 16.09.2019, 11:01 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Ablesung Wasseruhren Stand 30.09.2019

Vom 20. September 2019 bis 07.10.2019 werden von den Gemeindewerken Ahorn die Wasseruhren abgelesen.

Für den Fall, dass Sie vom 20.09.2019 bis zum 07.10.2019 nicht zu erreichen sind, bitten wir um Mitteilung des Zählerstandes (Bitte Namen, Straße, Haus Nr. und Telefonnummer nicht vergessen):

per Telefon (09561/8141-30)
per Fax (09561/8141-11)
per Mail: info@ahorn.de
per Internet: www.ahorn.de/gv_ahorn/Kontakt/

Vielen Dank!
Gemeindewerke Ahorn

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.09.2019, 14:01 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Ampelschaltung Ahorner Berg

Aufgrund von Arbeiten durch den gemeindlichen Bauhof ist der Ahorner Berg am Montag, den 02.09.2019 und Dienstag, den 03.09.2019 halbseitig gesperrt.
Zur Verkehrssicherung wird eine Ampelanlage aufgestellt.

Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 07.08.2019, 09:34 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Wasserabstellung in Teilen von Witzmannsberg

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass heute bis 13.30 Uhr das Wasser in der Badstraße ab Hausnummer 30 bis zum Freizeitzentrum aufgrund dringender Arbeiten am Leitungsnetz abgestellt werden muss.

Bis 16 Uhr sind dann die Haushalte in der Badstraße vom Freizeitzentrum Richtung Einmündung in die Eichenstraße betroffen.

Veröffentlicht am 22.07.2019, 17:54 Uhr

Veröffentlicht von Martin Finzel

ERFOLG: Ampelregelung für Ahorn bei Ausbau der B4

ERFOLG: Ampelregelung für Ahorn bei Ausbau der B4

Die intensiven Gespräche von Bürgermeister Martin Finzel und der langjährige Einsatz der Gemeinde Ahorn hat sich bezahlt gemacht. So stellte der Leiter des Staatlichen Bauamtes Bamberg am heutigen Montag eine neue Planung für den Ausbau der B4 vor. Darin enthalten ist eine Lösung, bei der Ahorn weiter, besser und vor allem sicherer an die überregionalen Verkehrsnetze angebunden ist. Mit diesem Ergebnis sind alle Ahorner Forderungen erfüllt worden.

Konkret sehen die aktuellen Planungen auf Grundlage des geltenden Fernstraßenausbaugesetzes einen 4-streifigen Ausbau der Bundesstraße 4 mit 2 Richtungsfahrbahnen vor, die baulich von einander getrennt werden. Der Einmündungsbereich von Ahorn (Weichengereuth) wird mit einer Lichtsignalanlage versehen und ein höhengleiches Einfahren nach Norden und Süden wird möglich sein. Gleiches gilt auch für ein Einbiegen in Richtung Ahorn. Somit sind alle Verkehrsbeziehungen auch weiterhin möglich.

Veröffentlicht am 27.06.2019, 07:42 Uhr

Veröffentlicht von Martin Finzel

Ampelbetrieb in der Hauptstraße in Ahorn

Aufgrund eines Wasserrohrbruches kommt es in der Hauptstraße in Ahorn bis Freitag, 5. Juli 2019, zu Ampelbetrieb.

Wir bitten dies bei dem Weg zur Arbeit oder in die Schule zu beachten.

Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 17.05.2019, 13:02 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Sperrung Teile der Ringstraße

Am Wochenende finden rund um die Bürgerscheune am Rathaus sowohl am Samstag als auch am Sonntag zwei Veranstaltungen statt.

Aufgrund dessen ist die Ringstraße ab Höhe Rathaus bis zur Bücherei ab heute Abend bis Sonntagabend für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Wir bedanken uns bei allen Anwohnern für Ihr Verständnis.

Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 01.05.2019, 15:01 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Halbseitige Sperrung Ahorner Berg

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass am morgigen Donnerstag, den 2. Mai 2019 der Ahorner Berg aufgrund von Baumfällarbeiten halbseitig gesperrt wird.

Der Verkehrsfluss wird über eine Ampelschaltung in beide Richtungen ermöglicht.

Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 30.04.2019, 16:50 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Vom Schulranzen zur Badehose

Die Arbeiten am neuen Lehrschwimmbecken in Ahorn gehen zügig voran. Statt Schulheften wird in den Räumen des Schusterbaus zukünftig die Badehose ausgepackt.

Aktuell finden dazu gerade die großen Durch- und Abbrucharbeiten statt, um Platz für den neuen Umkleidebereich und einer barrierefreien Zugangsebene zu schaffen. Die Zwischendecke aus Beton wird dazu großflächig herausgeschnitten, dabei entstehen ganz neue Blickachsen.

Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 14.04.2019, 15:02 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Vermessungsarbeiten entlang der Bundesstraße 303

Das Staatliche Bauamt Bamberg, Servicestelle Kronach, teilt mit, dass voraussichtlich ab Mitte April 2019 Vermessungsarbeiten des Bestandes ( = sog. „Vorarbeiten“ gemäß § 16 FStrG) im Bereich der Itzbrücke und im Bereich der südlichen Einfahrt Ahorn an der Bundesstraße 303 durchgeführt werden.

Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 13.04.2019, 14:02 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Verkehrseinschränkungen in Witzmannsberg

Wir weisen darauf hin, dass es aufgrund des Frühlingsflohmarktes am morgigen Sonntag, den 14. April 2019, zu Verkehrseinschränkungen in Witzmannsberg kommt.

Ein Teil der Brunnenstraße vor dem Feuerwehr- und Bürgerhaus bis zum Backhaus ist von 8 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Parkgelegenheiten werden für die Besucher hinter der Begegnungsstätte ausgewiesen. Durch die geringe Straßenbreite ist dort ein Begegnungsverkehr nicht möglich. Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer wird die Kirchstraße bis zur Begegnungsstätte als Einbahnstraße ausgeschildert.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Beachtung und laden recht herzlich zum Frühlingsflohmarkt ein.

Veröffentlicht am 27.03.2019, 12:28 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Sperrung des Fußweges "Eselssteig"

Aufgrund von baulichen Mängeln wird der Fußgängerweg zwischen der Finkenauer Straße und der Pflanzstatt ab sofort bis auf Weiteres gesperrt.
Durch den Bauhof der Gemeinde Ahorn wird der so genannte "Eselssteig" zeitnah wieder in einen begehbaren Zustand versetzt.

Veröffentlicht am 18.03.2019, 16:22 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Achtung - Vollsperrung Huthstraße

Wir weißen darauf hin, dass die Huthstraße in Witzmannsberg von morgen, den 19.03.2019 bis voraussichtlich Donnerstag, den 21.03.2019 aufgrund von Asphaltierungsmaßnahmen gesperrt ist. Der Anliegerverkehr ist frei.

Veröffentlicht am 01.03.2019, 15:02 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Die Neue Presse hat heute das Thema "Wohnen im Bestand" aufgegriffen und wir freuen uns über den gelungen Artikel.

Die Neue Presse hat heute das Thema "Wohnen im Bestand" aufgegriffen und wir freuen uns über den gelungen Artikel.

Die Gemeinde gewährt bereits seit 2014 für Investitionen zur Sanierung, Modernisierung, Umbau und Neubau Zuwendungen, um Gebäude sowie Brachen in allen Gemeindeteilen zu revitalisieren. Damit soll eine großflächige Ausweisung von Neubaugebieten und eine Verödung der Altorte verhindert werden.

Unter folgenden Link erhalten Sie weitere Informationen rund um das bestehende Förderprogramm der Gemeinde.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 28.02.2019, 14:01 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Öffentliche Bekanntmachung - 5. Änderung des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan für die Flur-Nr. 553 der Gemeinde Ahorn, Museumsdepot "Alte Schäferei"

Öffentliche Bekanntmachung - 5. Änderung des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan für die Flur-Nr. 553 der Gemeinde Ahorn, Museumsdepot "Alte Schäferei"

Der Entwurf der 5. Änderung des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan für die Flur-Nr. 553 der Gemeinde Ahorn i.d.F. vom 22.01.2019 liegt mit der Begründung und Umweltbericht ab morgen, den 01.03.2019 bis 01.04.2019 während den allgemeinen Dienstzeiten im Rathaus aus.

Dabei wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der Planung gegeben. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen (schriftlich oder mündlich zur Niederschrift) vorgebracht werden.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 30.01.2019, 18:46 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Landratswahl 2019 - Stichwahl - Informationen

Landratswahl 2019 - Stichwahl - Informationen

Am 10. Februar findet die Stichwahl des Landrates zwischen Martin Stingl (SPD) und Sebastian Straubel (CSU) statt.

Unsere Wahllokale sind dann wieder im ganzen Gemeindegebiet zwischen 8 und 18 Uhr für Sie geöffnet. Geben Sie dort Ihre Stimme ab.

Die Bekanntmachung zur Stichwahl des Landrates sowie den Musterstimmzettel finden Sie auf unserer Homepage.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 28.01.2019, 16:52 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Einbahnstraßenregelung Schulstraße/Thüringerstraße in Ahorn ab 31. Januar 2019

Einbahnstraßenregelung Schulstraße/Thüringerstraße in Ahorn ab 31. Januar 2019

Nach langen Jahren der Vorbereitungsarbeit beginnt der Neubau des Lehrschwimmbeckens an der Johann-Gemmer-Grundschule. Zeitgleich startet auch die Sanierung (Revitalisierung) des Schusterbaus an der Schule, unter anderem für Zwecke der Erwachsenenbildung (VHS).

Deshalb wurde in Verbindung mit der Verkehrspolizei Coburg, die Einrichtung einer Einbahnstraße vereinbart.
Dabei wird der Verkehr über die Schulstraße in das Gebiet fließen und über die Thüringer Straße wieder abfahren. Fußgänger, und hier besonders unsere Schulkinder, erhalten dadurch deutlich mehr Sicherheit auf ihrem Weg in den Unterricht.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese Regelung und allen Anwohnern herzlichen Dank für die Geduld mit den großen Belastungen während der Bauzeit.

Veröffentlicht in: Bauen und Verkehr

Veröffentlicht am 13.12.2018, 15:02 Uhr

Veröffentlicht von Franziska Dorn

Der Gemeinderat der Gemeinde Ahorn hat am 31.07.2018 in der nicht öffentlichen Sitzung die 5. Änderung des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan für die Flur-Nr. 553 der Gemarkung Ahorn - Museumsdepot „Alte Schäferei“, Gemeinde Ahorn,

Der Gemeinderat der Gemeinde Ahorn hat am 31.07.2018 in der nicht öffentlichen Sitzung die 5. Änderung des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan für die Flur-Nr. 553 der Gemarkung Ahorn - Museumsdepot „Alte Schäferei“, Gemeinde Ahorn, Lkr. Coburg beschlossen.

Der Vorentwurf zur 5. Änderung des Flächennutzungsplans, in der Planfassung vom 30.11.2018, liegt mit Begründung und Umweltbericht ab dem 14. Dezember 2018 bis zum 15. Januar 2019 im Rathaus Ahorn während den allgemeinen Dienststunden öffentlich aus.

Dabei wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der Planung gegeben. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen (schriftlich oder mündlich zur Niederschrift) bei der Gemeindeverwaltung vorgebracht werden.

Auch auf unserer Homepage gibt es Einsicht in die Unterlagen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.12.2018, 19:21 Uhr

Veröffentlicht von Martin Finzel

Regionales Gedächtnis für die Region Coburg soll am Gerätemuseum entstehen

Regionales Gedächtnis für die Region Coburg soll am Gerätemuseum entstehen

Vorstellung der Pläne zum Bau eines Depots am Gerätemuseum des Coburger Landes „Alte Schäferei“. Fast ein Jahrzehnt wurde von Bürgermeister Martin Finzel und der Verwaltung, dem Förderverein des Museums und der Landesstelle für nichtstaatliche Museen an diesen Plänen gearbeitet.

Alle Fördergelder für das Modellprojekt sind beantragt und alle Beteiligten hoffen auf eine Zusage um die Baumaßnahme umsetzen zu können!

In dem geplanten Gebäude finden sich nicht nur Depoträume für die grosse Sammlung des Museums (ca. 60.000 Gegenstände) und Werkstätten zur Restaurierung, sondern auch Büros der Mitarbeiter, eine Wärmezentrale sowie die Möglichkeit mit der Sammlung zu arbeiten und Sonderausstellungen vorzubereiten.

Veröffentlicht am 23.11.2018, 14:33 Uhr

Veröffentlicht von Martin Finzel

Neue Pächter für das Freizeitzentrum vorgestellt

Neue Pächter für das Freizeitzentrum vorgestellt

Am Freizeitzentrum in Witzmannsberg laufen die Arbeiten auf Hochtouren! Mit der Familie Bauer-Tetzlaff begrüßt die Gemeinde Ahorn nun ihre neuen Pächter. Gute deutsche Küche, ein Biergarten und auch Spezialitäten der fränkischen und schwäbischen Küche erwarten ab Mitte Juli die Gäste!

Reservierungen werden ebenso in der Gemeinde Ahorn entgegen genommen (weitergeleitet), wie Anfragen interessierter Mitarbeiter in Service und Küche! Kontakt über info@ahorn.de oder 09561-8141-0.